Home / 5 Produkte im Vergleich

5 Produkte im Vergleich

Abbildung
Unsere Empfehlung
PROMETHEUS Kinderfahrrad
BIKESTAR® Premium Kinderfahrrad
12 Zoll Kinderfahrrad Feuerwehrmann Sam
12 Zoll 124RLN Kinderfahrrad
12 ZOLL Kinderfahrrad Mädchenfahrrad
ModellPROMETHEUS KinderfahrradBIKESTAR® Premium Kinderfahrrad12 Zoll Kinderfahrrad Feuerwehrmann Sam12 Zoll 124RLN Kinderfahrrad12 ZOLL Kinderfahrrad Mädchenfahrrad
Kundenbewertung
25 Bewertungen

59 Bewertungen

11 Bewertungen

5 Bewertungen

9 Bewertungen
Hersteller
Größe in ZollGröße in Zoll
12 Zoll12 Zoll12 Zoll12 Zoll12 Zoll
AltersempfehlungAltersempfehlung
ab 3 Jahrenab 3 Jahren2 bis 4 Jahre2 bis 5 Jahre3 bis 5 Jahre
GewichtGewicht
8 kg8 kg6,7 kg6,5 kgkeine Angabe
MaterialMaterial
StahlStahlkeine Angabekeine AngabeStahl
StützräderStützräder
JaJaJaJaJa
Vorteile
  • Rücktrittsbremse
  • Hochwertiger und verstellbarer Kindersattel
  • Einstellbarer Lenker
  • Safey-Polster am Lenker
  • Tiefer Durchstieg
  • Stabiler Seitenständer
  • Rücktrittsbremse
  • Reflektoren
  • Tiefer Durchtritt
  • Kunststoffbereifung
  • TÜV geprüft
  • Kunststoffbereifung
  • Puppensitz
  • Stabile Ausführung
  • Puppensitz
  • Lenker und Sattel Höhenverstellbar
Nachteile
  • Keine Schubstange
  • Mitgeliefertes Werkzeug mangelhaft
  • Billiger Korb
  • Minderwertiger Kettenschutz
  • Keine Rücktrittsbremse
  • Keine Reflektoren
  • Kein zweiter Korb möglich
  • Kiene Rücktrittsbremse
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Unsere Empfehlung
PROMETHEUS Kinderfahrrad
AltersempfehlungAltersempfehlung
ab 3 Jahren
GewichtGewicht
8 kg
MaterialMaterial
Stahl
StützräderStützräder
Ja

25 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BIKESTAR® Premium Kinderfahrrad
AltersempfehlungAltersempfehlung
ab 3 Jahren
GewichtGewicht
8 kg
MaterialMaterial
Stahl
StützräderStützräder
Ja

59 Bewertungen
€ 124,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
12 Zoll Kinderfahrrad Feuerwehrmann Sam
AltersempfehlungAltersempfehlung
2 bis 4 Jahre
GewichtGewicht
6,7 kg
MaterialMaterial
keine Angabe
StützräderStützräder
Ja

11 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
12 Zoll 124RLN Kinderfahrrad
AltersempfehlungAltersempfehlung
2 bis 5 Jahre
GewichtGewicht
6,5 kg
MaterialMaterial
keine Angabe
StützräderStützräder
Ja

5 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
12 ZOLL Kinderfahrrad Mädchenfahrrad
AltersempfehlungAltersempfehlung
3 bis 5 Jahre
GewichtGewicht
keine Angabe
MaterialMaterial
Stahl
StützräderStützräder
Ja

9 Bewertungen
€ 83,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Wichtige Produktmerkmale

Größe in Zoll
Um ein Fahrrad in der richtigen Größe für Ihr Kind zu finden dient Ihnen die gängigste Methode zur Größenbestimmung. In der Regel werden nämlich die Größen der Fahrräder in Zoll angegeben. Hierbei handelt es sich um den Durchmesser der Räder. Für ein Kind in dem Alter von etwa drei Jahren wählen Sie am besten ein Fahrrad mit zwölf Zoll.

Altersempfehlung
Je, nach dem wie alt Ihr Kind ist, empfehlen Hersteller unterschiedliche Fahrräder. Die Hersteller haben dazu das Sortiment extra für die Bedürfnisse Ihres Kindes angepasst. Bei einem zwölf Zoll Fahrrad wird in der Regel ein alter ab drei Jahren empfohlen.

Gewicht
Das Gewicht des Fahrrads spielt vor allem bei Kindern eine große Rolle. Zum einen sind die Kleinen noch nicht so stark, sodass sie mit einem schweren Rad nicht gut vorankommen. Zum anderen ist die Freude an dem Geschenk relativ schnell verflogen, wenn das Rad zu schwerfällig ist.

Material
Für die Langlebigkeit ist das Material des Fahrrads der entscheidende Faktor. Ein Stahlrahmen bietet Ihrem Kind einen robusten Untergrund. Im Vergleich zu Kunststoffrahmen sind diese zwar etwas schwerer, jedoch brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen, dass jederzeit ein Teil des Rahmens brechen könnte.

Stützräder
Gerade wenn Sie Ihrem Kind das Fahrradfahren beibringen wollen ist der Anfang besonders schwer. Stützräder bieten Ihrem Kind hier die Möglichkeit sich zunächst einmal an das Fahrrad zu gewöhnen. Auf der anderen Seite kann sich das Kind aber auch zu sehr daran gewöhnen. Wenn Sie es dann ohne Stützräder versuchen wollen, könnte das Kind dann zu ängstliche sein.