Home / FAQ

FAQ

Was genau ist ein Fahrradführerschein?

Der Fahrradführerschein wird je nach Bundesland in der Schule verpflichtend erarbeitet. Dazu trifft man sich mit einem Verkehrspolizisten und lässt sich in theoretisch in das Verkehrssystem einweisen. Daraufhin fährt man auf einem Übungsplatz mit Verkehrsschildern und simuliert somit den Straßenverkehr. In der praktischen Prüfung wird man unauffällig von Polizisten beobachtet …

Mehr lesen

Kann man jemanden auf auf dem Gepäckträger mitnehmen?

Die klassischen Fahrräder sind hinter dem Sattel mit einem Gepäckträger ausgestattet. Dieser kann sehr gut genutzt werden, um einen Ball oder andere Dinge zu transportieren. Jedoch sollte der Sicherheit zuliebe keine Person darauf transportiert werden. Abgesehen davon kann die hohe Belastung schwere Schäden wie einen unförmigen Reifen hinterlassen. Darum sollten …

Mehr lesen

Was tun, wenn der Reifen immer wieder platt wird?

Mit der Zeit kann es passieren, dass die Räder etwas platter werden. Vor allem dann, wenn das Fahrrad 12 Zoll eine weile gestanden hat. An der Bereifung steht dran, mit wie viel Bar der Reifen gefüllt sein soll. Allerdings kann es auch sein, dass der Reifen innerhalb kurzer Zeit wieder …

Mehr lesen

Hat das Fahrrad 12 Zoll eine Gangschaltung?

Das Fahrrad 12 Zoll ist in der Regel nicht mit einer Gangschaltung versehen. Grund dafür ist, dass eine Gangschaltung zunächst einmal viel Verständnis benötigt. Neben dem Treten, Lenken und Bremsen wäre ein Gangschaltung eine unnötige zusätzliche Belastung. Darum belässt man es beim Fahrrad 12 Zoll bei einem Gang. Zudem ist …

Mehr lesen

Ist das Einrad eine Alternative zum Fahrrad 12 Zoll?

Das Einrad ist wie der Name schon aussagt, praktisch ein Fahrrad mit nur einem Rad. Deshalb ist beim Einrad die koordinative Beanspruchung äußerst hoch. Sie müssen einen unglaublich ausgeprägten Gleichgewichtssinn haben, damit man sicher mit dem Einrad fahren kann. Und genau deshalb ist das Einrad zunächst keine Alternative zum Fahrrad …

Mehr lesen

Muss mein Kind vorher auf dem Laufrad gewesen sein?

Um sich an das Fahrrad 12 Zoll zu begeben, brauch es keinerlei Erfahrung mit einem Laufrad! Praktisch ist es sicherlich, wenn Ihr Kind zuvor auf einem Laufrad rumgelaufen ist. Somit hat es schon einmal auf einer Art Sattel gesessen und einen Lenker in der Hand gehabt. Trotzdem brauch es kein …

Mehr lesen

Kann man das Fahrrad 12 Zoll verkehrstauglich machen?

Ja, das Fahrrad 12 Zoll kann entsprechend aufgerüstet werden, damit es verkehrstauglich ist. Aber warum sind die meisten Kinderräder nicht verkehrstauglich? Ganz einfach, weil es sich mehr um ein Spielzeug handelt, mit dem die Kinder sich an das Fahrradfahren herantasten dürfen. Es handelt sich beim Fahrrad 12 Zoll nicht um …

Mehr lesen

Erhält man beim Kauf eines Kinderrads immer eine Garantie?

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass eine Garantie eine Sonderleistung des Herstellers ist. Das heißt, dass eine Garantie niemals verpflichtend ist und nur im Interesse des Herstellers beim Kauf verliehen wird. Aber warum bieten die Hersteller beim Kauf von einem Fahrrad 12 Zoll eine Garantie an? Ganz einfach, weil Sie damit …

Mehr lesen

Je teurer, desto besser das Fahrrad 12 Zoll?

Die meisten Menschen gehen davon aus, dass mit dem Preis auch automatisch die Qualität des Produkts steigt. Dem ist leider nicht immer so. Beim Kauf von einem Fahrrad 12 Zoll macht es allerdings durch aus Sinn, mehr zu investieren. Vor allem deshalb, weil Sie damit auch in die Sicherheit Ihres …

Mehr lesen

Welches Fahrrad 12 Zoll ist das beste?

Welches Fahrrad 12 Zoll das beste ist, kann man pauschal nicht sagen. Grund dafür ist, dass man die Kinderräder zunächst einmal in verschiedene Kategorien einteilt. Hier gehen die Geschmäcker schnell auseinander. Jungs bevorzugen oft sportliche Mountainbikes, wohingegen Mädchen die klassischen retro Fahrräder bevorzugen. Darum obliegt es jedem persönlich zu behaupten, …

Mehr lesen